Kalorienbedarf berechnen mit dem Kalorienrechner

Kalorienbedarf berechnen – wie geht das?

Um herauszufinden, wie hoch dein Kalorienbedarf ist, solltest du deinen Kalorien – Gesamtumsatz kennen.

Dein Gesamtumsatz setzt sich aus 2 Bestandteilen zusammen:

  1. deinem Grundumsatz – das ist der Energiebedarf um die Grundfunktionen deines Körpers am Laufen zu halten
  2. dem Leistungsumsatz – das ist die Energie, die durch Aktivitäten wie Bewegung, Sport oder Arbeit deinen Grundumsatz erhöht

Aus diesen beiden Komponenten kannst du deinen Gesamtumsatz an Energie ermitteln, die dein Körper jeden Tag verbraucht.
Mit einer einfachen Formel kannst du deinen ungefähren Grundumsatz berechnen:

Männer:

Grundumsatz = 66,47 + (13,7 x Gewicht in kg) + (5 x Größe in cm) – (6,8 x Alter)

Frauen:

Grundumsatz = 655,1 + (9,6 x Gewicht in kg) + (1,8 x Größe in cm) – (4,7 x Alter)

Kalorienbedarf berechnen mit dem Kalorienrechner

Um deinen persönlichen Gesamtumsatz und den täglichen Kalorienbedarf zu berechnen, kannst du folgenden Kalorienrechner nutzen:

Männlich Weiblich

 

Um festzustellen, ob die mit dem Kalorienrechner berechnete Kalorienmenge für dich passt, musst du für 14 Tage diese Anzahl an Kalorien zuführen. So hast du die Möglichkeit festzustellen, ob dein Gewicht konstant bleibt, steigt oder sinkt. Dementsprechend wie dein Gewicht sich verhält, solltest du die Kalorienmenge entsprechend angleichen.

Ist es dein Wunsch Muskelmasse aufzubauen, solltest du nach dieser Phase des Austesten damit starten, deine Kalorienmenge um 300–500 Kalorien zu erhöhen.


Kostenloser Report verrät:

Super einfach und leicht anwendbare Tipps, um endlich richtig Muskeln aufzubauen

Über 2000 Menschen haben diese praxiserprobten Tipps bereits erfolgreich umgesetzt!
MuskelaufbautippsTrage einfach deine E-Mail Adresse ein und ich sende dir umgehend und kostenlos meine hilfreichen Tipps zu!